Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Trennungs-/Scheidungs-Kindergruppe

Für wen?

Für Kinder im Alter von 8 - 11 Jahren, die von der Trennung bzw. Scheidung ihrer Eltern betroffen sind.

Die Lebensberatungsstelle des Bistums Trier in Saarburg bietet in Kooperation mit den Sozialraumzentren Konz und Saarburg eine Gruppe für Kinder an, die von der Trennung und Scheidung der Eltern betroffen sind. An insgesamt 8 Treffen haben Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren die Möglichkeit, mit anderen Kindern in ähnlicher Situation ihre Erfahrungen und ihr Erleben im Hinblick auf die Trennung der Eltern auszutauschen. In der Kindergruppe geht es darum, die Kinder zu unterstützen von gewohnten Beziehungsmustern Abschied zu nehmen und sich mit ihrer neuen Lebenssituation auseinanderzusetzen. Die Kinder erfahren, dass sie mit ihren Gefühlen und Ängsten, Wut und Traurigkeit nicht alleine sind. Ein Ziel der Gruppe ist die Stärkung des Selbstwertgefühles der Kinder.

 

Leitung

 

N. N.
Sozialraumzentrum Saarburg

Dr. Volker Grüsgen
Lebensberatung Saarburg

Termine

14.09.; 21.09.; 28.09.; 05.10.; 12.10. und 02.11.2022
jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Informationsabend für interessierte Eltern:
07.09.2022 von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort

Saarburg (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)

Anmeldung

bis 12.09.2022 (Anmeldeschluss)

Lebensberatung Saarburg, Tel.: 06581 2097
sekretariat.lb.saarburg(at)bistum-trier.de

 

 

Die Beratung in der Lebensberatung Saarburg ist für Ratsuchende freiwillig, vertraulich und kostenfrei.

Spenden sind willkommen. Unser Einzugsbereich ist die Verbandsgemeinde Saarburg und die Verbandsgemeinde Konz.

Weiterführende Informationen zur "Lebensberatung" der Lebensberatungsstellen im Bistum Trier erhalten Sie hier.